DSV-Skischule

Erfolgreiche Fortbildung

 

Am 01.-02. Dezember  2018 fand unsere diesjährige Skilehrerfortbildung mit einem Ausbilder vom Allgäuer Skiverband im Pitztal statt.  Am Samstag  und Sonntag  hatten wir gute  winterliche Bedingungen sodass                     Skifahren so richtig Spaß machte. Wir haben  in der  Gruppe verschiedene Themenblöcke erarbeitet und konnten wieder viele neue Impulse für die kommende Skikurssaison mitnehmen. Wie gewohnt werden wir das         erlernte Wissen in unseren Skikursen an die Kursteilnehmer weitergeben.


Erfolgreicher Skibazar


 

 

Am 01.-02. Dezember  2018 fand unsere diesjährige Skilehrerfortbildung mit einem Ausbilder vom Allgäuer Skiverband im Pitztal statt.  Am Samstag  und Sonntag  hatten wir gute  winterliche Bedingungen sodass  Skifahren so richtig Spaß machte. Wir haben  in der  Gruppe verschiedene Themenblöcke erarbeitet und  konnten  wieder  viele neue Impulse für die kommende Skikurssaison mitnehmen. Wie gewohnt werden wir das erlernte Wissen  in unseren Skikursen an die Kursteilnehmer weitergeben.

Erwachsenen- und Kinderskikurs in Jungholz

 

Am 05.Januar 2018 starteten wir mit einem vollbesetzten Bus der Fa. Kink und bestens gelaunten Skifahrern ins familienfreundliche Tiroler Skiparadies nach Jungholz. Bei schönstem Winterwetter waren die Skikursgruppen schnell eingeteilt und die 14 Skilehrer mit ihren Helfern begaben sich auf die Piste um den Ski Kids und Erwachsenen das Skifahren beizubringen bzw. die Technik zu verbessern. Mit Freude war es zu sehen wie die Kids ihr Fahrkönnen verbesserten und die Skilehrer großen Einsatz zeigten. Am 2.Tag 07.01. und am Abschlußtag, den 13.01.2018, wurden wir wieder mit Sonne und super Winterwetter belohnt. Der Höhepunkt am letzten Skikurstag war das  Abschlußrennen. Direkt an der Sonnenterasse vorbei konnte jeder ob groß oder klein, beim Durchfahren des Riesenslalom zeigen was er die letzten Tage alles gelernt hat. Die Erwachsenen auf der Terrasse  ließen verlauten, dass sie sich beim nächsten Familienskitag ganz schön anstrengen müssten, um mit den kleinen wilden Ski Kids mit zu halten. Am Bus fand dann noch die Siegerehrung statt. Jeder Skikursteilnehmer durfte eine Urkunde und Medaille in Empfang nehmen. Auf der Heimfahrt wurde bei Apres-Ski-Musik im Bus noch fest gefeiert und ein paar Ehrenpreise unter großem Applaus verliehen. Die Heimfahrt war mal wieder viel zu kurz.

 

 

Abteilungsleiter Norbert Hörberg bedankte sich noch bei allen Skilehrern mit ihren Helfern für ihr großes Engagement und Verantwortungsbewusstsein.                       Bei Organisationstalent Sabine und bei Busfahrer Hacki von Kink Busreisen, der uns als Kapitän der Landstraße wieder sicher nach Hause brachte. Drei tolle Familienskitage, Erholung für Mama und Papa und ein paar fröhliche Stunden im Jungholzer Schnee gingen wieder mal viel zu schnell vorbei. Die Skiabteilung wünscht den Ski Kids und den Teilnehmern des Erwachsenen Skikurses  noch eine gute, erfolgreiche und verletzungsfreie Skisaison 2017/2018. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Skiwinter und hoffen, alle wieder zu sehen beim Skikurs im Tiroler Schnee in Jungholz.

 


Fortbildung im Pitztal 2017

 

Am 25.-26. November 2017 fand unsere diesjährige Skilehrerfortbildung mit einem Ausbilder vom Allgäuer Skiverband im Pitztal statt. Am Samstag erwarteten uns stürmische  winterliche Bedingungen und am Sonntag  empfing uns die Sonne bei -17 Grad und 40 cm Neuschnee. Wir haben verschiedene Themenblöcke erarbeitet und somit konnten wir viele neue Impulse für die kommende Skikurssaison mitnehmen. Wie gewohnt werden wir das erlernte Wissen  in unseren Skikursen an die Kursteilnehmer weitergeben.

 

 

 


Fortbildung im Pitztal

 

  Eine Gruppe unserer Skilehrer bei der Fortbildung.

 

 

 


Skilehrerfortbildung

Um die Skilehrer unserer DSV-Skischule auf den neuesten Stand der Lehrmethoden zu bringen, gab es am letzten Wochenende eine interne Vereinsfortbildung mit einem Ausbilder vom Allgäuer Skiverband im Pitztal. An einem lehrreichen Wochenende hatten wir viel Spaß und sind nun gewappnet für die kommende Skischul-Saison. Wir freuen auf uns alle Kinder am Postberg vom 19.-20.12.2015 und auf alle Fortgeschrittene, Jugendliche und Erwachsene am 27.12.15 u.02.-03.01.2016 in Jungholz. Anmeldungen bis 13.Dez.2015 unter Tel. 08330/220. Näheres entnehmen sie bitte aus dem  Kirchenanzeiger. Viel Erfolg wünscht die DSV-Skischule TSV-Legau.


 

 

 

 


Fortbildung im Pitztal

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren bot die Skiabteilung unter der Organisation von Nobby auch dieses Jahr für alle Skilehrer, ob mit oder ohne Ausbildungstand, eine interne Vereinsfortbildung an. Geleitet wurde diese wie in den Jahren zuvor von Ausbildern des Allgäuer Skiverbands .

Themen waren unteranderem die Verbesserung des eigenen Fahrkönnens, sowie ein Teil des Fortbildungsprogramms des ASV sein - da war definitiv für jeden etwas dabei!