< Fußball: Erste Mannschaft besiegt den TV Erkheim mit 2:1
15.03.2018 18:43 Alter: 221 days

Fußball: Erste Mannschaft verliert das Derby gegen den TSV Lautrach/Illerbeuren deutlich

Zweite Mannschaft mit Testspielniederlage gegen den SV Böhen


TSV Lautrach/Illerbeuren – TSV Legau   4 : 1 (3 : 0)

Eine hohe Derbyniederlage gab es für die Legauer Fußballer im dritten Vorbereitungsspiel. Die Lautracher waren vor allem in der ersten Halbzeit spritziger und gedanklich schneller auf dem Dietmannsrieder Kunstrasenplatz. Einen höheren Halbzeitstand konnte Torhüter Julian Waizenegger mit ein paar starken Paraden verhindern. Die zweite Hälfte konnte ausgeglichen gestaltet werden. Durch einen verwandelten Foulelfmeter von Marco Faller keimte nochmal Hoffnung auf, diese wurde durch den vierten Gegentreffer mit dem Schlusspfiff beendet.

TSV Legau II – SV Böhen   1 : 2 (1 : 2)

Die zweite Niederlage im zweiten Testspiel gab es für die Heinle-Elf. Auf dem Legauer Trainingsplatz konnte die Mannschaft ihre optische Überlegenheit nicht in Tore ausdrücken, da zeigte sich der Gast kaltschnäuziger und erzielte alle 3 Tore.

Vorschau:

Sa., 17.03. 17:00 Uhr: SV Dickenreishausen – TSV Legau
So., 18.03. 17:00 Uhr: TSV Ruderatshofen – TSV Legau (Spielort Dietmannsried)