< Ski: Alpine Rennläufer waren wieder am Start.
07.03.2018 12:27 Alter: 81 days

Fußball: Erste Mannschaft besiegt den TV Erkheim mit 2:1

Zweite Mannschaft unterliegt im ersten Vorbereitungsspiel deutlich.


TV Erkheim – TSV Legau   1 : 2 (0 : 1)

Im zweiten Testspiel der Wintervorbereitung gelang der Mannschaft von Trainer Norbert Schwank auf dem Kunstrasenplatz in Kempten ein knapper 2:1-Erfolg über den TV Erkheim. Der Bezirksligist gestaltete die Partie von Beginn an dominant und hatte Feldvorteile, die besseren Chancen konnte jedoch unser TSV erarbeiten. Mitte der ersten Halbzeit erzielte Mario Mößlang dann den nicht unverdienten Führungstreffer. Derselbe Spieler hatte kurz darauf sogar die Möglichkeit zu erhöhen, er scheiterte jedoch freistehend am Pfosten. In der zweiten Halbzeit konnten die Erkheimer durch einen berechtigten Foulelfmeter den Ausgleich erzielen, nur kurze Zeit später gelang unserer Mannschaft jedoch der Siegtreffer durch Florian Hörmann.

TV Erkheim II – TSV Legau II   4 : 1 (3 : 0)

Während man der zweiten Mannschaft des TVE in der Sommervorbereitung noch ein Unentschieden abtrotzen konnte, unterlag die Heinle-Elf im ersten Testspiel nach der Winterpause diesmal klar mit 1:4. Den Ehrentreffer zum Endstand erzielte Robert Schwegele.

Vorschau:

Fr., 09.03. 18:30 Uhr: SV Böhen – TSV Legau II

So., 11.03. 15:00 Uhr: TSV Lautrach/Illerbeuren – TSV Legau (Spielort Dietmannsried)