< Ski: Zwergerlkurs mit Wetterkapriolen
01.02.2018 20:39 Alter: 263 days

Ski: Alpine Läufer starten in die Rennsaison


 

Mit dem ersten Lauf zum Menz&Partner Cup 2018 starteten unsere Läufer in die Rennsaison. Bei noch relativ guten Wintersportbedingungen hatte der SSV Wilpoldsried zum Premierenrennen für diese Rennserie am Unterjocher Spießerlift eingeladen.

Im Lager der Legauer konnte man noch nicht so richtig beurteilen, wie die persönlichen Leistungsstände, wegen dem witterungsbedingten, eingeschränktem Training im Vorfeld, waren. Nachdem Alexandra Borski und Anton Schugg verletzungsbedingt ausfielen und unsere Kleinsten Elisabeth und Magdalena verhindert waren, traten wir mit einem Rumpfteam an – diese schlugen sich aber prächtig.

Im ersten Jahr in der U14 mischte Nicklas Merk gleich in der Spitzengruppe mit: in einem couragierten, sicheren, Lauf eroberte sich Nicklas Merk (U14) als 3. den begehrten Podestplatz.

Niklas Borski zeigte, als Sechster in der U16, dass er in den letzten zwei Jahren enorme Fortschritte antrainiert hat. Da wollten auch die alten „Kämpen“ zeigen, dass mit ihnen immer noch zu rechnen ist. Rebecca Gantner kämpfte sich durch den Stangenwald und belegte den ersten Platz bei den Damen und ihre Teamkameraden Julian Schugg (mit zweitbester Tageslaufzeit) und Michael Schugg standen als Erster bzw. Zweiter auf dem Stockerl.

Kinder, die einmal „Rennluft“ schnuppern möchten, sind herzlich zu unserem Training eingeladen (nächstes Training ist voraussichtlich am kommenden Samstag, 3.2.18).

Einfach sich melden und probieren! Nähere Info bei Michi Schugg 0152-03782647, Roland Schugg 07561-71762 oder Norbert Hörberg 08330/220.